«Es tut weh, Schild war mein Baby»

Der Globus-CEO Thomas Herbert nimmt Stellung zum Entscheid, die Marken Schild und Herren Globus nicht weiterzuführen. Sie werden unter der Marke Globus zusammengelegt.

«Schild war mein Baby», sagt der Globus-CEO Thomas Herbert im Video-Interview.

Neuausrichtung bei den Migros-Modeketten Globus, Herren Globus und Schild: Die Marken Schild und Herren Globus werden in Zukunft verschwinden, die Filialen werden den Namen Globus tragen. Rund 80 Stellen werden abgebaut.

Der Globus-CEO Thomas Herbert nimmt nun dazu Stellung. Er betont, dass es im Zeitalter der digitalen Kommunikation keinen Sinn ergab, die drei einzelne Marken weiterzuführen.

Drei Online-Shops, sowie Marketing und Einkauf in dreifacher Ausführung hätten sich nicht gelohnt. Weil Globus klar die stärkste Marke sei, habe man sich entschieden, die beiden anderen Marken unter der Dachmarke Globus weiterzuführen.

«Ein schwieriger Entscheid»

«Mir persönlich tut dieser Entscheid weh, Schild war in den letzten Jahren mein Baby», so Herbert. Man müsse jedoch das tun, was für die Zukunft Sinn ergebe. Der Entscheid sei aus Verantwortung gegenüber den Kunden und den Mitarbeitern getroffen worden.

Der Standort jeder Filiale wird nun geprüft, das Potenzial der jeweiligen Stadt soll ermittelt werden. Laut dem Globus-CEO wird es zu Schliessungen kommen. Welche Filialen und welche Marken betroffen sind, sei noch nicht klar. Es werde jedoch auch zu Neueröffnungen kommen.

Was mit der Schild- und der Herren-Globus-Filiale an der Berner Spitalgasse passiert, lässt Herbert noch offen. In den Schild- und Herren-Globus-Filialen, welche unter dem Namen Globus weiterbetrieben werden, soll es rund 70 Prozent Modeartikel zu kaufen geben. Auch geplant ist ein Sortiment an Accessoires, Schuhen, Taschen oder Kosemetik.

flo

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt