Zum Hauptinhalt springen

«Ich komme an die Kasse wie jeder andere auch»

Für SBB-Chef Andreas Meyer ist eine Kürzung seines Lohns kein Thema. Künftig wird er aber wie alle Mitarbeiter 0,8 Prozent seines Salärs an die Pensionskasse abgeben müssen.

SBB-CEO Andreas Meyer im Interview. Interview: Mirjam Comtesse Video: Sibylle Hartmann

Am Donnerstagmorgen kündigten die SBB ein umfassendes Sparprogramm an. Bis 2020 sollen die Kosten drastisch gesenkt werden, unter anderem, um die Kosten im Personenverkehr nicht weiter ansteigen zu lassen.

Herr Meyer, die Billettpreise sollen dank dem Sparprogramm der SBB nicht weiter steigen. Können Sie dies in den nächsten Jahren einlösen?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.