Zum Hauptinhalt springen

Ein Berner Oberländer will oberster Wirt werden

Der nationale Wirteverband Gastro Suisse sucht einen Nachfolger für den abtretenden Präsidenten Klaus Künzli. In den Startlöchern steht der Kandersteger Hotelier Casimir Platzer.

Der Kandidat: Der Wirt Casimir Platzer strebt das Gastro-Suisse-Präsidium an.
Der Kandidat: Der Wirt Casimir Platzer strebt das Gastro-Suisse-Präsidium an.
Markus Hubacher

Ein Berner folgt auf einen Berner. Dieses Szenario könnte beim nationalen Wirteverband Gastro Suisse eintreten: Casimir Platzer, der Chef des Kandersteger Hotels Belle Epoque Victoria, ist bereit, bei der Präsidentenwahl anzutreten. Der Berner Kantonalverband Gastro Bern hat Gastro Suisse mitgeteilt, dass sich Platzer zur Wahl stellt, wie Verbandspräsidentin Eveline Neeracher auf Anfrage bestätigt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.