Zum Hauptinhalt springen

Berner Bank will die Zürcher Agglomeration erobern

Die Berner Bank Valiant wird auch in der Region Zürich aktiv. Jetzt gibt die Bank bekannt, wo neue Geschäftsstellen eröffnet werden.

Julian Witschi
Die Valiant kann einen leicht höheren Gewinn von 121,1 Millionen Franken verzeichnen.
Die Valiant kann einen leicht höheren Gewinn von 121,1 Millionen Franken verzeichnen.
Keystone

Es ist ein Vermächtnis von Jürg Bucher. Der Verwaltungsratspräsident von Valiant hat die Bank nach einer Krise auf Wachstum getrimmt. So wie er es schon bei der Postfinance während seiner Zeit als Chef der Posttochter getan hatte. Bevor nun der 72-Jährige im Mai das VR-Präsidium abgibt, beschleunigt Valiant die Expansion. Nach ersten Filialeröffnungen in der Genferseeregion und in der Ostschweiz bläst sie zum Angriff auf Zürich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen