Zum Hauptinhalt springen

«Die Grossbanken werden von der Finma bevorzugt»

Finanzprofessor Martin Janssen sieht wegen der starken Zunahme bürokratischer Vorschriften über 10'000 Arbeitsplätze in Gefahr.

Warnt vor Überregulierung: Der emeritierte Professor für Finanzmarktökonomie Martin Janssen.
Warnt vor Überregulierung: Der emeritierte Professor für Finanzmarktökonomie Martin Janssen.
Archiv TA

Die CS hat beschlossen, die Vermögensverwaltung für Bürger von 50 Ländern aus Kostengründen aufzugeben. Ist das ein genereller Trend?

Ja, das ist ein Trend in der Bankenindustrie. Es werden weltweit immer mehr Regulierungen eingeführt. Und die Bestimmungen werden weltweit ernster genommen. Das Geschäft wird dadurch um Faktoren komplizierter.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.