Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Der Markt ist wie ein wildes Tier»

«Wir wissen, dass die Blase platzt, aber wir wissen nicht wann», sagt Shefrin Hersh. Händler im August 2011 in New York. Foto: Mario Tama (Getty Images)

Wie würden Sie heute 10'000 Franken anlegen?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin