Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Fall Hummler

Gescheiterter Topbanker: Konrad Hummler war von 1991 bis 2012 geschäftsführender Teilhaber von Wegelin & Co, der ältesten Privatbank der Schweiz. Auf dem Bild steht Hummler in der Schalterhalle des Hauptsitzes in St. Gallen.
Christophe Darbellay fordert Konrad Hummler am 11. Januar 2013 zum Rücktritt aus dem Verwaltungsrat der NZZ auf. (Archivbild)
Hier startete er seine Karriere: Konrad Hummler war von 1981 bis 1989 bei der Schweizerischen Bankgesellschaft (spätere UBS) tätig. (Archivbild)
1 / 4

Die Kapitulation

Hummlers Erbe

Der Vakuum-Finanzplatz

Denkverbote

Sachkundiger Grusel

Irrtümer gehören zum Geschäft

Vermögende als Verfolgte

Steuerflucht «legitim»

Das Scheitern

Gründe für das Ende

Einsamer Finanzplatz