Zum Hauptinhalt springen

Das lange Leiden der Exportfirmen

Wer nicht investiert, verliert die Spitzenposition: Ein Mitarbeiter der GF Agie Charmilles an einer Hochgeschwindigkeitsfräsmaschine. Bild: Keystone

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.