Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Darum hat Thiam bei der Credit Suisse versagt

Tidjane Thiam geht, nachdem er gute Zahlen für das vergangene Geschäftsjahr präsentieren konnte. Thiam an der Pressekonferenz vom Donnerstag. Foto: Ennio Leanza (Keystone)

Thiam baute ein Viererteam auf, das alles beherrschte – vom Sicherheitsdienst bis zur Kommunikation mit den Investoren.