ABO+

Coca-Cola ist out

Die Nachfrage nach zuckerhaltigen Getränken sinkt. Getränkemultis wie Coca-Cola und Pepsi leiden unter diesem Wandel. Nun sollen neue Produkte helfen.

Gut und gesund: Das aromatisierte Tafelwasser Lacroix erlebt in den USA einen Boom. Foto: Getty Images

Gut und gesund: Das aromatisierte Tafelwasser Lacroix erlebt in den USA einen Boom. Foto: Getty Images

LaCroix ist ein Phänomen. In kitschig-bunten Dosen und mit Geschmacksrichtungen von Mango über Grapefruit bis Kokosnuss hat das Getränk einen Hype ausgelöst. Millennials schwärmen auf den sozialen Netzwerken, Fernsehmoderatoren huldigen ihm am Bildschirm, und die «New York Times» hat eine Lobeshymne verfasst. LaCroix steht zwar seit 1981 in den Regalen, ein Erfolg ist das aromatisch angereicherte Tafelwasser aber erst in jüngerer Zeit geworden. Aus einem einfachen Grund.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt