Zum Hauptinhalt springen

BLS verkauft Reiseunternehmen Emmental Tours

Die BLS hat ihre Reisetochter Emmental Tours rückwirkend per 1. Juli verkauft. Ein Konsortium aus dem Verein Region Emmental und der Firma Biketec AG übernimmt die BLS-Tochter mit ihren fünf Festangestellten.

Mitarbeiter von Emmental Tours feiern 2008 die Eröffnung eines neuen Büros in Burgdorf.
Mitarbeiter von Emmental Tours feiern 2008 die Eröffnung eines neuen Büros in Burgdorf.
Andreas Marbot

Zum Kaufpreis haben die Beteiligten Stillschweigen vereinbart, wie das Berner Bahnunternehmen BLS am Donnerstag mitteilte. Der Verein Region Emmental übernimmt 51 Prozent an der Emmental Tours AG. Die Huttwiler Biketec AG beteiligt sich mit 49 Prozent. Die Emmental Tours in Burgdorf bietet Firmen-, Vereins- und Gruppenausflüge an und organisiert Seminare und Tagungen.

SDA/met

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch