Arthur Rutishauser wird neuer Chefredaktor der «SonntagsZeitung»

Die Nachfolge für den per Ende 2013 abtretenden Chefredaktor bei der «SonntagsZeitung», Martin Spieler, ist geregelt.

Übernimmt die Chefredaktion bei der «SonntagsZeitung»: Arthur Rutishauser.

Übernimmt die Chefredaktion bei der «SonntagsZeitung»: Arthur Rutishauser.

(Bild: TA)

Arthur Rutishauser, seit 2010 Mitglied der Chefredaktion des «Tages-Anzeigers», übernimmt die Chefredaktion der «SonntagsZeitung» als Nachfolger von Martin Spieler. Der 48-jährige Rutishauser schrieb bereits von 2000 bis 2007 für die «SonntagsZeitung», zuerst als Wirtschafts­redaktor, ab 2003 als Ressortleiter Wirtschaft. Im Jahre 2002 erhielt er für seine in der «SonntagsZeitung» publizierten Recherchen im Fall Swissair den Zürcher Journalistenpreis. Nach seinem Engagement bei der «SonntagsZeitung» war der promovierte Volkswirt während zweier Jahre stellvertretender Chefredaktor der von den AZ Medien herausgegebenen Sonntagszeitung «Der Sonntag».

cpm

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt