Wanner will TeleBärn stärken

Die AZ Medien kaufen TeleBärn und TeleZüri. Das Aargauer Medienhaus, das Tele M1 betreibt, verfügt damit über die drei reichweitenstärksten Regionalsender der Schweiz. AZ-Besitzer Peter Wanner verspricht eine Stärkung des Profils von TeleBärn.

Die neuen Chefs in der TeleBärn-Regie: AZ-Verleger Peter Wanner und AZ-CEO Christoph Bauer mit Programmleiter Patrick Teuscher (von rechts).

(Bild: Susanne Keller)

Adrian Zurbriggen@hollerazu

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt