Streit um Cronut-Kopie der Migros

An einzelnen Take-away-Standorten verkauft die Migros neu Cronuts. Der New Yorker Erfinder Dominique Ansel ist verärgert – und will die Marke nun auch in der Schweiz verteidigen.

  • loading indicator

Um das neue Migros-Gebäck namens Cronut ist ein Streit entflammt, wie die Zeitung «Schweiz am Sonntag» berichtet. An einzelnen Take-away-Standorten verkauft die Migros neu Cronuts – eine Mischung aus Blätterteig-Croissant und süssem Donut, hergestellt im konzerneigenen Jowa-Backbetrieb. Die Idee dazu holte sich die Migros von der hippen Bäckerei von Dominique Ansel in New York – allerdings ohne Absprache. Ansel ist entsprechend verärgert.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt