So will Raiffeisen die Krise meistern

Raiffeisen Schweiz bekommt neues Spitzenpersonal, die Regionalbanken mehr Macht und Mitsprache. Das sind die Eckpunkte des Reformplans «Fokus 21».  

Über 400 Bewerbungen: Trotz der Affäre Pierin Vincenz ist die Bank für Kaderleute attraktiv geblieben. Bild: Keystone

Holger Alich@Holger_Alich

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt