Fessenheim und Gaskraftwerke trüben die Rechnung der BKW

Der Berner Energiekonzern BKW ist zurück in den schwarzen Zahlen. Trotz des Gewinns von 135 Millionen Franken bleiben Wermutstropfen: Die fossilen Kraftwerke im Ausland und das AKW Fessenheim könnten für die BKW zur Hypothek werden.

Der Berner Energiekonzern BKW hat 2012 einen Reingewinn von 135 Millionen Franken erzielt.

(Bild: Andreas Blatter)

Dominik Balmer@sonntagszeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt