«Würden Sie uns Ihr Hotel nennen?», «Äh, ... nein.»

Der Facebook-Chef geriet bei der Befragung vor Kongress-Leuten kurz ins Schlingern. Das war bewusst provoziert.

In die Enge getrieben: Facebook-Chef Mark Zuckerberg vor dem US-Kongress. Video: Tamedia/AP

(chi)

(Erstellt: 10.04.2018, 23:49 Uhr)

Artikel zum Thema

Mark Zuckerberg sagt schon mal «Sorry»

Am Dienstag wird der Facebook-Chef vor dem US-Kongress in die Mangel genommen. Welche Fragen ihn zum Datenskandal erwarten könnten. Mehr...

Vorzugsbehandlung für Mark Zuckerberg

DIGITAL KOMPAKT Facebook hält eine weitreichende Löschfunktion bereit. Allerdings nicht für alle Nutzer. Plus: Der neue Mac Pro kommt erst 2019. Mehr...

Zuckerberg hält sich weiterhin für den Richtigen

Der Chef von Facebook will trotz des Datenlecks an der Spitze des Unternehmens bleiben. Mehr...

Paid Post

Das Potenzial von Megatrends nutzen

Thematisches Investieren setzt sich neben regionalem und sektoriellem Anlegen immer mehr durch.

Kommentare

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Kultur für Kleine: In Dresden öffnet die erste Kinderbiennale in Europa. Anders als sonst im Museum, kann und darf hier selbst gestaltet und mitgemacht werden. (21. September 2018)
(Bild: Sebastian Kahnert/dpa) Mehr...