«Es lohnt sich, seine Klienten zu verpfeifen»

Obwohl die Steuerbehörde Bradley Birkenfeld die Rekordsumme von 104 Millionen Dollar bezahlt, zeigt sich die US-Presse wenig angriffig. Nüchtern zeigt sie die Vorteile für den Staat auf.

  • loading indicator
Raphaela Birrer@raphaelabirrer

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt