Chefwechsel bei der Bieler Finecom

Führungswechsel beim Bieler Telekommunikations- Unternehmen Finecom: Der bisherige Finanzchef Nicolas Perrenoud wird auf 1. Juli neuer CEO. Er folgt auf Firmengründer Reto Bertschi, der in den Hintergrund tritt.

Tritt in den Hintergrund: Firmengründer Reto Bertschi.

Tritt in den Hintergrund: Firmengründer Reto Bertschi. Bild: BT

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Als Verwaltungsrat wolle sich Bertschi künftig vor allem darum bemühen, neue Partnerschaften zu gewinnen, heisst es in einem Communiqué vom Dienstag. Die Finecom mit ihren 40 Mitarbeitern hilft 13 Kabelnetz-Betreibern, ihren Kunden Internet, Digital-TV, Festnetz- und Mobiltelefonie über das Breitbandkabel anzubieten. (sda)

Erstellt: 11.05.2010, 09:58 Uhr

Blogs

Tingler Das Alter als Wahl

Mamablog Die Diktatur der Frühaufsteher

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Die Welt in Bildern

Unter Pausbacken: Eine Verkäuferin bietet an ihrem Stand im spanischen Sevilla Puppen feil. (13. November 2018)
(Bild: Marcelo del Pozo ) Mehr...