Zum Hauptinhalt springen

Unia und Novartis-Chefs haben sich in Nyon zu Gesprächen getroffen