Zum Hauptinhalt springen

UBS-Chef Ermotti: «Schuldenkrise trifft direkt uns nicht stark»