Zum Hauptinhalt springen

Swisscom zahlt Salt 20'000 Franken Geldstrafe

Telekommunikation mit eleganten Socken: Im Streit um die Zuteilung der neuen Mobilfunkfrequenzen wird mit harten Bandagen gekämpft. Foto: Gian Ehrenzeller (Keystone)

Salt befürchtet, dass Swisscom bei ihrer Lobbyarbeit die anderen Anbieter und deren Aktionäre als Profiteure darstellt.

Salt schickt Swisscom eine Abmahnung

Geschäftsleitungsmitglied von Swisscom doppelt nach