Zum Hauptinhalt springen

Strabag beteiligt sich an Baukonzern von russischem Grossaktionär