Stichwort:: Economiesuisse

News

Ärzte sind gegenüber 5G skeptisch

Die Schweizer Wirtschaft drängt auf einen raschen Ausbau des 5G-Mobilfunks und fordert dafür eine Lockerung der Strahlungsgrenzwerte. Mehr...

Kritik an Strafsteuer für Selfscanning-Kassen

Die Digitalisierung pflügt die Schweizer Wirtschaft um. Economiesuisse warnt vor einer Blockade-Haltung. Mehr...

Economiesuisse stellt sich gegen SVP

Der Wirtschaftsdachverband will sich für die anstehende Asylreform engagieren. Dafür bezahlen will Economiesuisse aber nicht. Mehr...

Multinationale Konzerne fürchten um Forschungsstandort Schweiz

Immer mehr Unternehmen sind gezwungen, ihre Forschungen in anderen Ländern durchzuführen. Eine Studie zeigt: Damit ist die Spitzenstellung der Schweiz in Gefahr. Mehr...

Rückenschuss des Gewerbeverbands

Hans-Ulrich Bigler, der freisinnige Direktor des Gewerbeverbands, befürwortet die Durchsetzungsinitiative der SVP – zum Schrecken ihrer bürgerlichen Gegner. Und auch Economiesuisse will sich noch immer nicht finanziell gegen die Initiative engagieren. Mehr...

Interview

Economiesuisse-Präsident unter Druck

Heinz Karrer war angetreten, um das angekratzte Image des Wirtschaftsdachverbands Economiesuisse aufzupolieren. Doch nach der Niederlage mit der Unternehmenssteuerreform III steht er selber unter Beschuss. Mehr...

«Das Stimmvolk lässt sich nicht kaufen»

INTERVIEW Economiesuisse-Präsident Heinz Karrer sagt, weshalb der Dachverband kein Geld für die Kampagne gegen die Durchsetzungsinitiative ausgibt. Mehr...

So wird um die Erbschaftssteuer gestritten

PRO & KONTRA Gegner und Befürworter der Initiative haben sich formiert. Wer hat die besseren Argumente? Ein fiktives Streitgespräch. Mehr...

Economiesuisse-Chefin lehnt Frauenquote ab

Mit Monika Rühl steht erstmals eine Frau als Geschäftsführerin an der Spitze des einflussreichsten Schweizer Wirtschaftsverbands Economiesuisse. Im Gespräch erklärt Rühl, warum sie eine Frauenquote ablehnt. Mehr...

«Wir müssen der Bevöl­kerung wirkliches Wachstum erklären»

INTERVIEW Economiesuisse-Direktorin Monika Rühl (50) über ihren Start und die Herausforderungen des Verbandes. Mehr...

Hintergrund

Wenn Roboter Steuerzahler ablösen

Wie kommt der Staat zu Geld, wenn immer mehr Steuerzahler von Robotern abgelöst werden? Vom Vorschlag einer Robotersteuer hält der Wirtschaftsverband Economiesuisse nichts. Mehr...

Plädoyer für einen optimistischen Blick in die Zukunft der Schweiz

Die Digitalisierung fordert die Schweizer Wirtschaft heraus. Ihr Dachverband Economiesuisse rückt deren Potenzial in den Vordergrund und stellt verschiedene Zukunftsszenarien zur Debatte. Mehr...

Muss der neue Chef durch den Arzt-Check?

Hintergrund Paukenschlag bei Economiesuisse: Der neue Boss tritt – wegen Krankheit – seinen Job gar nicht an. Wie Headhunter und Bundesratskandidaten mit Fragen zur Gesundheit umgehen. Mehr...

Heinz Karrer soll die Economiesuisse aufrichten

Hintergrund Der erfahrene Industriemanager könnte den verunsicherten Wirtschaftsdachverband bei Politikern und in der Öffentlichkeit wieder glaubwürdig machen. Mehr...

Karin Keller-Sutter kommt in den Economiesuisse-Vorstand

Hintergrund Die FDP-Ständerätin wird zu einer der einflussreichsten Frauen in der Schweizer Wirtschaft. Mehr...

Meinung

Der mutlose Präsident

KOMMENTAR Kuoni-Präsident Heinz Karrer steckt in einem Interessenkonflikt. Mehr...

Gutes und schlechtes Wachstum

Wenn Economiesuisse gegen Ecopop antritt, geht es um Grundsätzliches: Was ist Wirtschaftswachstum und wie viel brauchen wir davon? In der Auseinandersetzung um Bedeutungen droht dem Verband eine Niederlage. Mehr...

Das grosse Apfelbaum-Wirrwarr

Analyse SVP und Economiesuisse liefern sich vor der Einwanderungsinitiative ein Duell – mit Apfelbäumen. Das Chaos ist perfekt. Mehr...

Der grosse Graben

Analyse Multis wie Apple schleusen ihr Geld am Fiskus vorbei und nutzen die Kapitalmärkte zur Gewinnoptimierung. KMU sind von regionalen Banken und Behörden abhängig. Ein Ungleichgewicht mit fatalen Folgen. Mehr...

Mal Büezer, mal Frauenversteher, mal Haudegen

Porträt Seit einem Jahr ist Philipp Müller Präsident der FDP. Sein Stil erinnert an Guido Westerwelle, Ex-Vorsitzender der deutschen FDP. Was bleibt vom Aargauer Politiker hängen? Eine Bilanz. Mehr...

Bildstrecken


Heinz Karrer: Stationen seiner Karriere
Der Vorstandsausschuss von Economiesuisse schlägt Heinz Karrer als neuen Präsidenten vor.


Ärzte sind gegenüber 5G skeptisch

Die Schweizer Wirtschaft drängt auf einen raschen Ausbau des 5G-Mobilfunks und fordert dafür eine Lockerung der Strahlungsgrenzwerte. Mehr...

Kritik an Strafsteuer für Selfscanning-Kassen

Die Digitalisierung pflügt die Schweizer Wirtschaft um. Economiesuisse warnt vor einer Blockade-Haltung. Mehr...

Economiesuisse stellt sich gegen SVP

Der Wirtschaftsdachverband will sich für die anstehende Asylreform engagieren. Dafür bezahlen will Economiesuisse aber nicht. Mehr...

Multinationale Konzerne fürchten um Forschungsstandort Schweiz

Immer mehr Unternehmen sind gezwungen, ihre Forschungen in anderen Ländern durchzuführen. Eine Studie zeigt: Damit ist die Spitzenstellung der Schweiz in Gefahr. Mehr...

Rückenschuss des Gewerbeverbands

Hans-Ulrich Bigler, der freisinnige Direktor des Gewerbeverbands, befürwortet die Durchsetzungsinitiative der SVP – zum Schrecken ihrer bürgerlichen Gegner. Und auch Economiesuisse will sich noch immer nicht finanziell gegen die Initiative engagieren. Mehr...

Economiesuisse-Präsident für zweiten SVP-Bundesrat

«Wir sind immer zur Konkordanz und zur Zauberformel gestanden», sagt Heinz Karrer, Präsident von Economiesuisse. Das habe sich mit den Wahlen «akzentuiert». Mehr...

Auf ein Kaffeekränzchen mit der Wirtschaft im Starbucks

Näher zum Volk. Unter dieser Devise hat der Wirtschaftsdachverband Economiesuisse am Mittwochmorgen in Bern zum Kaffee eingeladen. Mehr...

Economiesuisse macht gegen Berufspolitiker mobil

Mehr Ferientage oder flexible Arbeitsmodelle: Der Wirtschaftsdachverband setzt sich für das Milizsystem in der Schweiz ein. Mehr...

Wirtschaft will trotz SVP-Initiative im Ausland rekrutieren

Gemäss Economiesuisse ist die Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative mit einer Schutzklausel erfolgsversprechender als mit Kontingenten. Mehr...

Economiesuisse prognostiziert mehr Arbeitlose

Der Wirtschaftsdachverband korrigiert seine Wachstumsprognose wegen des Mindeskurs-Aus nach unten. Das Konjunkturforschungsbüro Bakbasel rechnet dafür mit einem steigenden BIP. Mehr...

Economiesuisse warnt vor Erbschaftssteuerinitiative

Schädigt die Erbschaftssteuer den Standort Schweiz? Der Verband Economiesuisse findet: Ja. Besonders gefährdet: Familienunternehmen. Mehr...

Die erstaunliche Wende von Economiesuisse

Der Wirtschaftsdachverband Economiesuisse hat das neue Radio- und TV-Gesetz stets abgelehnt – bis jetzt. Der Gewerbeverband vermutet gezieltes Lobbying hinter dem Positionswechsel. Mehr...

Gestörte Kommunikation

Was bringt es, wenn Manager an die Politik appellieren? Fachleute sind skeptisch. Mehr...

Gewerbe stützt den Bundesrat, Economiesuisse nicht

In der Beurteilung der Umsetzungspläne der Masseneinwanderungsinitiative ist sich die Wirtschaft uneinig. Mehr...

Frankenstärke: Fünf Forderungen der Wirtschaft

Um nachhaltigen Schaden durch den starken Franken von der Schweizer Wirtschaft abzuwenden, müsse die Politik nun handeln, sagt Economiesuisse. Mehr...

Economiesuisse-Präsident unter Druck

Heinz Karrer war angetreten, um das angekratzte Image des Wirtschaftsdachverbands Economiesuisse aufzupolieren. Doch nach der Niederlage mit der Unternehmenssteuerreform III steht er selber unter Beschuss. Mehr...

«Das Stimmvolk lässt sich nicht kaufen»

INTERVIEW Economiesuisse-Präsident Heinz Karrer sagt, weshalb der Dachverband kein Geld für die Kampagne gegen die Durchsetzungsinitiative ausgibt. Mehr...

So wird um die Erbschaftssteuer gestritten

PRO & KONTRA Gegner und Befürworter der Initiative haben sich formiert. Wer hat die besseren Argumente? Ein fiktives Streitgespräch. Mehr...

Economiesuisse-Chefin lehnt Frauenquote ab

Mit Monika Rühl steht erstmals eine Frau als Geschäftsführerin an der Spitze des einflussreichsten Schweizer Wirtschaftsverbands Economiesuisse. Im Gespräch erklärt Rühl, warum sie eine Frauenquote ablehnt. Mehr...

«Wir müssen der Bevöl­kerung wirkliches Wachstum erklären»

INTERVIEW Economiesuisse-Direktorin Monika Rühl (50) über ihren Start und die Herausforderungen des Verbandes. Mehr...

«Wir wussten es erst am Freitag – und dann gab es ein Info-Leck»

INTERVIEW Was genau geschah in den Stunden und Tagen vor der grossen Zementfusion? Holcim-Präsident Rolf Soiron verrät Details – und sagt, warum es war wie bei der Begegnung mit der Ehefrau. Mehr...

«Die Benachteiligung der höheren Berufsbildung ist eklatant»

Laut Hans-Ulrich Bigler, dem Direktor des Schweizerischen Gewerbeverbands (SGV), zahlt ein Student an der Uni für seine Ausbildung rund 8000 bis 9000 Franken, ein Schreinermeister hingegen fast 50'000 Franken. Nun fordert Bigler mehr Geld. Mehr...

«Wir sprechen hier von einem Volumen von 1500 Milliarden Franken»

Die SVP-Initiative gegen die Masseneinwanderung polarisiert. Economiesuisse-Präsident Heinz Karrer sagt im Interview, was gegen das Volksbegehren spricht – und wofür er der SVP dankbar ist. Mehr...

«Als linker Parlamentarier zur Economiesuisse gehen»

PR-Berater Andreas Hugi erklärt, wie Politiker es schaffen, ein Netzwerk aufzuziehen, wie sie es pflegen und warum es manchmal nötig ist, die Seiten zu wechseln. Mehr...

«Karrer schrieb sich einen Maximallohn vor»

Interview Heinz Karrer soll neuer Präsident des Wirtschaftsdachverbands Economiesuisse werden. Das sei dienlich im Abstimmungskampf zur 1:12-Initiative, sagt Weggefährte Benedikt Weibel im Interview. Mehr...

«Offenbar geriet die Situation ausser Kontrolle»

Interview Economiesuisse verliert die Spitze. Was ist los beim Dachverband, warum so überstürzt? Und was hat das mit Karin Keller-Sutter und dem Uhrenverband zu tun? Dazu Economiesuisse-Kenner Viktor Parma. Mehr...

«Economiesuisse sollte nicht politische Kampagnen fahren»

Interview Karin Keller-Sutter wird voraussichtlich im Sommer in den Vorstand von Economiesuisse einziehen. Die FDP-Ständerätin über den Wirtschaftsdachverband, Nebenämter und die Krux der Berufspolitiker. Mehr...

«Ich machte den Film auch wegen Thomas Minder»

Interview Noch hat ihn fast niemand gesehen. Dennoch ist Michael Steiners Film gegen die Abzockerinitiative bereits ein grosses Thema. Der Regisseur über die Hintergründe des dreiminütigen Werbespots. Mehr...

«Wir waren alle überrascht, welch hohe Wellen die Studie warf»

KOF-Leiter Jan-Egbert Sturm zur Interpretation der Energiewende-Studie durch Economiesuisse. Mehr...

«Das ist eine Unterstellung, klar hätten wir die Studie gebracht»

Interview Economiesuisse hätte die ETH-Studie zur Energiewende überinterpretiert, das schade der Glaubwürdigkeit des Dachverbands, wird kritisiert. Nun nimmt Geschäftsführer Pascal Gentinetta Stellung. Mehr...

Wenn Roboter Steuerzahler ablösen

Wie kommt der Staat zu Geld, wenn immer mehr Steuerzahler von Robotern abgelöst werden? Vom Vorschlag einer Robotersteuer hält der Wirtschaftsverband Economiesuisse nichts. Mehr...

Plädoyer für einen optimistischen Blick in die Zukunft der Schweiz

Die Digitalisierung fordert die Schweizer Wirtschaft heraus. Ihr Dachverband Economiesuisse rückt deren Potenzial in den Vordergrund und stellt verschiedene Zukunftsszenarien zur Debatte. Mehr...

Muss der neue Chef durch den Arzt-Check?

Hintergrund Paukenschlag bei Economiesuisse: Der neue Boss tritt – wegen Krankheit – seinen Job gar nicht an. Wie Headhunter und Bundesratskandidaten mit Fragen zur Gesundheit umgehen. Mehr...

Heinz Karrer soll die Economiesuisse aufrichten

Hintergrund Der erfahrene Industriemanager könnte den verunsicherten Wirtschaftsdachverband bei Politikern und in der Öffentlichkeit wieder glaubwürdig machen. Mehr...

Karin Keller-Sutter kommt in den Economiesuisse-Vorstand

Hintergrund Die FDP-Ständerätin wird zu einer der einflussreichsten Frauen in der Schweizer Wirtschaft. Mehr...

Tonnenweise Essen im Abfall

Grüne Wirtschaft Der Bundesrat will die Lebensmittelverschwendung eindämmen. Nun warnt die Wirtschaft vor neuen Gesetzen und appelliert an die Verantwortung der Verbraucher – zum Ärger der Konsumentenschützer. Mehr...

Der Mann, der gegen die 1:12-Initiative antritt

Hintergrund Das Parlament lehnt die Juso-Initiative ab. Die Wirtschaftsverbände rüsten sich für einen harten Abstimmungskampf und haben sich jetzt für eine Kampagnenleitung entschieden. Mehr...

Der Patient leidet an mehreren Krankheiten

Nach der Schlappe im Abstimmungskampf um die Abzockerinitiative steht Economiesuisse unter Beschuss. Die Niederlage ist jedoch nur ein Symptom für den Zustand des Wirtschaftsverbands, der seit Jahren an Einfluss verliert. Mehr...

Ventilklausel: Schneider-Ammann stellt sich gegen die Wirtschaft

Hintergrund Das überrascht: Ausgerechnet der freisinnige Wirtschaftsminister will die Zuwanderung aus der EU beschränken. Und zu ihm gesellt sich sogar noch ein weiteres bürgerliches Bundesrats-Mitglied. Mehr...

Economiesuisse will doch noch Lehren aus der Niederlage ziehen

Der Verband plant nach dem Nein zur Abzockerinitiative eine Manöverkritik. Dies, obwohl sein Präsident bereits erklärte: «Wir haben nichts falsch gemacht.» Mehr...

«Die Niederlage ist ein statistischer Ausreisser»

Economiesuisse sieht in der historischen Abfuhr einen Einzelfall. BDP-Chef Martin Landolt fürchtet hingegen einen nachhaltigen Stimmungswandel. Mehr...

Der mächtige Wirtschaftsverband stolpert von Problem zu Problem

Economiesuisse gerät schon wieder in die Bredouille, die Konkurrenz wittert ihre Chance: Swisscleantech will die Uhrenindustrie zu sich holen. Mehr...

«Swiss made» ist für Uhrenindustrie wichtiger als Economiesuisse

Der Dachverband der Uhrenindustrie verlässt den Wirtschaftsspitzenverband Economiesuisse. Mit der Abzockerinitiative hat der Austritt aber nichts zu tun. Mehr...

Economiesuisse fürchtet sich vor «Grounding»

Ein Internetfilm gegen die Abzockerinitiative sorgt beim Wirtschaftsverband für Diskussionen. Er könnte kontraproduktiv sein, befürchten manche. Mehr...

Initiativen auf der Zielgeraden

Hintergrund Bei den letzten Umfragen kommt die Abzockerinitiative auf eine hohe Zustimmung. Reicht der Vorsprung von Thomas Minders Begehren bis zum 3. März? Ein Rückblick auf frühere Abstimmungen. Mehr...

Der mutlose Präsident

KOMMENTAR Kuoni-Präsident Heinz Karrer steckt in einem Interessenkonflikt. Mehr...

Gutes und schlechtes Wachstum

Wenn Economiesuisse gegen Ecopop antritt, geht es um Grundsätzliches: Was ist Wirtschaftswachstum und wie viel brauchen wir davon? In der Auseinandersetzung um Bedeutungen droht dem Verband eine Niederlage. Mehr...

Das grosse Apfelbaum-Wirrwarr

Analyse SVP und Economiesuisse liefern sich vor der Einwanderungsinitiative ein Duell – mit Apfelbäumen. Das Chaos ist perfekt. Mehr...

Der grosse Graben

Analyse Multis wie Apple schleusen ihr Geld am Fiskus vorbei und nutzen die Kapitalmärkte zur Gewinnoptimierung. KMU sind von regionalen Banken und Behörden abhängig. Ein Ungleichgewicht mit fatalen Folgen. Mehr...

Mal Büezer, mal Frauenversteher, mal Haudegen

Porträt Seit einem Jahr ist Philipp Müller Präsident der FDP. Sein Stil erinnert an Guido Westerwelle, Ex-Vorsitzender der deutschen FDP. Was bleibt vom Aargauer Politiker hängen? Eine Bilanz. Mehr...

Liefern Sie Namen, Herr Wehrli

Laut dem Präsidenten von Economiesuisse wollen nach der Annahme der Abzockerinitiative mehrere Konzerne die Schweiz verlassen. Beweise nennt er keine. Mehr...

Wie Economiesuisse nach der Krise wieder Kraft schöpft

Analyse Die Niederlage der Steuergerechtigkeitsinitiative ist der Triumph von Economiesuisse. Unter Präsident Gerold Bührer hat die Lobbyorganisation aus dem Tief gefunden. Mehr...

«Mamablog»: Wirtschaft will Schule machen

Economiesuisse will den Schweizer ABC-Schützen mehr Disziplin lehren und eine Volksschule, die mehr Wert auf naturwissenschaftliche Fächer legt. Was taugen die Vorschläge der Wirtschafslobby? Mehr...

Schädliches Postmonopol

Pascal Gentinetta, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Economiesuisse, schreibt eine Replik auf Rudolf Strahms Kolumne zur Postliberalisierung. Mehr...

Warum die Postliberalisierung höhere Tarife bringt

Die Debatte über eine Postliberalisierung zeigt vor allem, dass viel Ideologie und wenig Wirtschaftskompetenz im Spiel ist. Mehr...

Drei Dinge, die uns den Aufschwung vermiesen könnten

Es sieht derzeit alles danach aus, dass die Rezession zu Ende geht. Doch es gibt drei Stolpersteine auf dem Weg zum Guten. Mehr...

Heinz Karrer: Stationen seiner Karriere
Der Vorstandsausschuss von Economiesuisse schlägt Heinz Karrer als neuen Präsidenten vor.

Stichworte

Autoren

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!