Zum Hauptinhalt springen

Sawiris Übernahmeangebot im Detail

Samih Sawiris Andermatt Swiss Alps AG geht davon aus, dass die Andermatt Gotthard Sportbahnen AG und die Sedrun Bergbahnen AG je 12 Millionen Franken wert sind.

Das Übernahmeangebot im Detail: Aktionäre der Andermatt Gotthard Sportbahnen können eine Aktie mit dem Nominalwert von 20 Franken gegen eine Aktie der Andermatt- Surselva Sport AG zum Nominalwert von 25 Franken tauschen. Möglich ist auch ein Verkauf der Aktie zu 20 Franken. Der Handelswert beträgt 15 Franken. Das Aktienkapital der Andermatt Gotthard Sportbahnen ist auf rund 484'000 Aktien verteilt. Grösste Aktionärin ist die Korporation Ursern mit 23 Prozent. Die Aktien der Sedrun Bergbahnen AG haben einen Nominalwert von 100 Franken. Eine Aktie kann gegen 15,49 Aktien der Andermatt- Surselva Sport AG getauscht oder für 140 Franken verkauft werden. Der Handelswert beträgt 100 Franken. Das Aktienkapital der Sedrun Bergbahnen verteilt sich auf 30'000 Aktien. Grösste Aktionärin ist die Gemeinde, sie hält 51 Prozent.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch