Zum Hauptinhalt springen

Roboter schneidet Knochen mit Laser

Das Basler Start-up AOT hat «Carlo» entwickelt. Der Roboter kann Knochen viel exakter schneiden als dies bisher möglich war.

Der Roboter Carlo kann Knochen viel exakter schneiden als dies bisher möglich war.
Der Roboter Carlo kann Knochen viel exakter schneiden als dies bisher möglich war.
zvg

Viele Chirurgen weltweit arbeiten noch immer mit Säge, Bohrer und Meissel. Das könne nicht sein, fand der Laserphysiker Alfredo Bruno. Zusammen mit Philippe Cattin sowie den beiden Chirurgen Philipp Jürgens und Hans-Florian Zeilhofer entwickelte er das Operationssystem «Carlo» (Computer Assisted, Robot-guided Laser Osteotome).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.