Zum Hauptinhalt springen

Leob Gruppe steigert Gewinn um 33 Prozent

Das Berner Warenhaus Loeb hat im vergangenen Jahr einen Gewinn von 4,8 Millionen

Franken erzielt. Das sind 33 Prozent mehr als noch ein Jahr zuvor. Das Betriebsergebnis vor Steuern (EBIT) der Gruppe stieg von 3,6 Millionen auf 5,6 Millionen Franken. Der Umsatz betrug 96,3 Millionen Franken. 2009 waren es 109,4 Millionen Franken gewesen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch