Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Summers und das Potemkin-Geld

Ex-Finanzminister Larry Summers warnt davor, bei den Unterstützungskrediten an die Ukraine ökonomischen Prinzipien den Vorrang vor politischen Erwägungen zu geben.
Demonstranten fordern vor dem Weissen Haus Anfang März von der US-Regierung Unterstützung für die Ukraine.
Auch der US-Aussenminister John Kerry hat der Ukraine eine Kreditgarantie von 1 Milliarde Dollar zugesagt.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin