Zum Hauptinhalt springen

Mehr Fabriken statt Banken

Grossbritannien brauche wieder mehr Industriefirmen, schreibt ein britischer Thinktank. Der Autor empfiehlt den KMU eine Strategie, die auch Schweizer Firmen mit Erfolg anwenden.

Die Schweizer Firma Kuhn Rikon baut nicht nur Kochtöpfe, sondern bietet auch Kurse und Beratung an. (Bild: Produktion 2007 in Rikon)
Die Schweizer Firma Kuhn Rikon baut nicht nur Kochtöpfe, sondern bietet auch Kurse und Beratung an. (Bild: Produktion 2007 in Rikon)
Keystone
Auch der Liftbauer Schindler bietet ganze Servicepakete. (Bild: Rolltreppe in Einkaufszentrum, 2007)
Auch der Liftbauer Schindler bietet ganze Servicepakete. (Bild: Rolltreppe in Einkaufszentrum, 2007)
Keystone
1 / 2

Es sind nicht Finanzexperten, nicht Werber und auch nicht Berater, die laut der britischen Work Foundation dem Land aus der Krise helfen – es ist die produzierende Industrie. «Grossbritannien hat sich zu sehr auf die Finanzbranche verlassen», hält der renommierte Thinktank in einem von der OECD gelobten Papier fest. «Aber wir können nicht nachhaltig erfolgreich sein ohne eine blühende Industrie.» Weil Grossbritannien diese vernachlässigt habe, werde es zunehmend von anderen Ländern abgehängt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.