Zum Hauptinhalt springen

Machtkampf im Club der Euro-Sünder

In der Eurozone wird bei einigen Staaten die Kritik an halbautomatischen Sanktionen gegen Schuldensünder innerhalb der Gemeinschaft immer heftiger.

«Die Sanktionen gegen Schuldensünder in der Eurozonemüssen schrittweise gesteigert werden»: Olli Rehn, EU-Währungskommissar.
«Die Sanktionen gegen Schuldensünder in der Eurozonemüssen schrittweise gesteigert werden»: Olli Rehn, EU-Währungskommissar.
Keystone

Können die Euroländer die Lehre aus der Schuldenkrise und Griechenlands Beinahepleite ziehen? Nach den Reformbekenntnissen schlägt nun für die Mitglieder der Eurozone die Stunde der Wahrheit. Morgen Mittwoch wird EU-Währungskommissar Olli Rehn Vorschläge unterbreiten, die einen Paradigmenwechsel einleiten sollen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.