Zum Hauptinhalt springen

Jordan stellt sich Berner Kritikern

Nationalbankpräsident Thomas Jordan wagte sich am Montag quasi in die Höhle der Löwen. Auf dem Podium der KMU-Plattform Swiss Venture Club in Bern stellte er sich scharfer Kritik an der Aufgabe des Euromindestkurses.

Das Lächeln verging ihnen nicht: SNB-Präsident Thomas Jordan und sein Doktorvater Ernst Baltensperger.
Das Lächeln verging ihnen nicht: SNB-Präsident Thomas Jordan und sein Doktorvater Ernst Baltensperger.
Urs Baumann

Hans-Ulrich Müller, langjähriger CS-Banker für die Region Bern, Investor (etwa im Bernapark in Deisswil) und Präsident der KMU-Plattform Swiss Venture Club, griff unlängst in der Zeitschrift «Bilanz» zu drastischen Worten: Die Schweizerische Nationalbank (SNB) versetze vielen Unternehmen den Todesstoss, wenn sie die schockartige Aufwertung des Frankens nicht korrigiere. Die Schweizer Währung hat sich zum Euro zwar in letzter Zeit weiter abgeschwächt. Dagegen machten Massenentlassungen Schlagzeilen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.