Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Jede negative Nachricht führt zu panischen Reaktionen»

«Wir sollten nicht unnötig schwarzmalen»: Konjunkturforscher Jan-Egbert Sturm.

Die Furcht vor einer Rezession in den USA und der Ausweitung der europäischen Schuldenkrise hat heute auch den SMI abstürzen lassen. Anleger-Panik oder Realismus?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin