Zum Hauptinhalt springen

Im US-Steuerstreit kann es noch im Juli zu ersten Vergleichen kommen

Es kommt wieder Bewegung in den Steuerstreit zwischen den USA und der Schweiz: Banken haben beim Finanzdepartement Gesuche eingereicht, um Abschleicherlisten zu liefern.

Die meisten Gesuche wurden bereits vor 10 Tagen eingereicht: Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf stellt den Plan B vor.
Die meisten Gesuche wurden bereits vor 10 Tagen eingereicht: Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf stellt den Plan B vor.
Keystone

Diejenigen Banken, die bereits heute im Fokus der USA stehen, haben beim Finanzdepartement ein Gesuch eingereicht, um die sogenannten Abschleicherlisten (Leaverlisten) in die USA liefern zu können. Zu den 14 Banken, die eine solche Bewilligung brauchen, gehören Credit Suisse (CS), Basler und Zürcher Kantonalbank sowie die Privatbanken Pictet und Julius Bär.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.