Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ende 2015 muss genügen»

«Die Grossbanken sollen Vorschläge machen, wie der Schweizer Steuerzahler vor den Folgen eines Zusammenbruchs einer systemrelevanten Bank geschützt werden kann»: Für Hans Geiger ist die «Too big to fail»-Problematik noch nicht gelöst.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.