«Eine starke US-Wirtschaft ist entscheidend»

Dass die US-Notenbank, weitere Staatsanleihen in Milliardenhöhe kauft, ist weltweit auf Kritik gestossen. Befürchtet wird eine weitere Verschärfung der Währungsungleichgewichte. Ben Bernanke verteidigt die Geldschwemme.

Der Dollar werde wieder an Wert gewinnen, sobald sich die US-Wirtschaft stärker erhole: US-Notenbankchef Ben Bernanke.<p class='credit'>(Bild: Reuters)</p>

Der Dollar werde wieder an Wert gewinnen, sobald sich die US-Wirtschaft stärker erhole: US-Notenbankchef Ben Bernanke.

(Bild: Reuters)

US-Notenbankchef Ben Bernanke hat die jüngste Geldschwemme der Fed gegen weltweit scharfe Kritik verteidigt. Für die globale Stabilität sei es wichtig, dass die US- Wirtschaft zu alter Stärke zurückfinde, sagte Bernanke am Freitag vor Studenten in Jacksonville.

Eine Erholung der US-Konjunktur werde wiederum den Dollar stützen, dessen Schwäche von vielen Ländern bemängelt werde.

Inflation und Verschärfung der Währungsungleichgewichte

Die Ankündigung der Fed, weitere Staatsanleihen in Milliardenhöhe zu kaufen, war weltweit auf Skepsis und Kritik gestossen. Experten fürchten durch die Kapitalüberflutung unter anderem eine ausufernde Inflation und eine Verschärfung der weltweiten Währungsungleichgewichte.

«Ich denke, es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass eine starke US-Wirtschaft entscheidend ist - nicht nur für die Amerikaner sondern auch für die globale Erholung», sagte der Fed-Chef.

Dollar werde wieder an Wert gewinnen

Die USA seien sich absolut über die Rolle des Dollar in der globalen Wirtschaft als Reservewährung bewusst. Der Dollar werde wieder an Wert gewinnen, sobald sich die US-Wirtschaft stärker erhole.

Die US-Notenbank hatte am Mittwochabend ein weiteres Programm zum Aufkauf von Staatsanleihen mit einem Volumen von 600 Milliarden Dollar aufgelegt. Das Thema eines nachhaltigen Wirtschaftsaufschwungs soll auch Gegenstand des Gipfels der 20 führenden Industrie- und Schwellenländer am Donnerstag und Freitag nächster Woche in Südkorea sein.

ske/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt