Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Tourismus hat in Stadt und Land Spuren hinterlassen

Roland Flückiger mit dem Buch auf der Kirchenfeldbrücke. Im Hintergrund wie oben die Altstadt. Das Mattequartier hat sich verändert.
Die Altstadt von Bern erhielt mit der Eröffnung der Bahnlinie von Basel im Jahr 1858 noch mehr Touristen. Bern wurde 1848 zur Bundesstadt.
...steht auch heute noch. Sein Aussehen wurde aber stark verändert.
1 / 14