Zum Hauptinhalt springen

Der letzte Rettungsring?

Fiskalpakt, Eurobonds, neue Rolle der EZB: Alles wurde versucht, um Euroland zu stabilisieren – vergeblich. Jetzt solls die Bankenunion richten. Worum es dabei wirklich geht.Vier Fragen, vier Antworten.

Rette sich wer kann: Euro-Staaten drohen in den Schulden zu ertrinken.
Rette sich wer kann: Euro-Staaten drohen in den Schulden zu ertrinken.
Paresh Nath, «The Khaleej Times» (UAE), CagleCartoons

Seit einigen Wochen wird über eine neue Wunderwaffe diskutiert. Jetzt soll neuerdings eine Bankenunion das vollbringen, was bisher nicht gelungen war. Nämlich Euroland wieder zu stabilisieren und Menschen und Märkte zu beruhigen. Doch worum geht es dabei wirklich?

Erstens: Was ist eine Bankenunion?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.