Der Hauskauf verteuert sich

Seit Jahresbeginn ist Bewegung im Markt für Baufinanzierungen: Die Zinssätze für Hypotheken sind auf ein Zweijahreshoch geklettert.

Trotz dem jüngsten Anstieg der Hypozinsen rechnen Marktbeobachter derzeit nicht mit einer weiteren signifikanten Verteuerung.

(Bild: Urs Jaudas (Tages-Anzeiger))

Robert Mayer@tagesanzeiger

«Seit Anfang dieses Jahres stellen wir einen deutlichen Anstieg bei den Hypothekarsätzen fest.» Zu diesem Schluss gelangt Benjamin Manz, Geschäftsführer des Online-Vergleichsdienstes Moneyland.ch, mit Blick auf dessen Hypothekenindex. Dieser lässt erkennen, dass die weltweit zu beobachtenden Zinsversteifungen in den letzten Wochen auch hierzulande Spuren hinterlassen haben.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt