Zum Hauptinhalt springen

Das bringt die Zukunft für Griechenland

Anfang Oktober wird die Troika den neusten Bericht über das marode Land vorlegen. Je näher der Termin rückt, desto wilder werden die Spekulationen darüber, was dann folgen wird. Sechs plausible Szenarien.

Wie nur soll die Krise gemeistert werden? Die Statue des Philosophen Sokrates blickt in Richtung einer griechischen Flagge. (Archivbild)
Wie nur soll die Krise gemeistert werden? Die Statue des Philosophen Sokrates blickt in Richtung einer griechischen Flagge. (Archivbild)
Reuters

Die griechischen Koalitionspartner ringen weiter um ein neues milliardenschweres Sparpaket. Laut Finanzminister Ioannis Stournaras haben sie aber eine grundsätzliche Einigung erzielt. «Das Basis-Szenario für die Einsparungen ist vollendet», sagte Stournaras nach einem Treffen mit dem konservativen Regierungschef Antonis Samaras und den Vorsitzenden der Koalitionspartner, der sozialistischen PASOK und der Demokratischen Linken. «Noch ein oder zwei kleinere Fragen bleiben ungelöst», sagte er.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.