Zum Hauptinhalt springen

Basler Zeitung erhält Sonntagsausgabe

Ab 8. Januar gibt es die Basler Zeitung sieben Mal pro Woche: Eine eigene Sonntagsausgabe wird das Angebot der BaZ abrunden.

Die Basler Zeitung erscheint ab nächstem Jahr an allen sieben Wochentagen. BaZ-Chefredaktor Markus Somm freuts.
Die Basler Zeitung erscheint ab nächstem Jahr an allen sieben Wochentagen. BaZ-Chefredaktor Markus Somm freuts.
Keystone

Ab 8. Januar erscheint die Basler Zeitung mit einer eigenen Sonntagsausgabe. Damit nutzt die BaZ den Trend der zunehmenden Bedeutung des Sonntags als Lesetag und vervollständigt ihr Angebot auf 7 Tage. Das Ziel ist die Stärkung der Position im Informationsmarkt und die Ausdehnung des prägnanten Markenprofils. Der Zwei-Bund-Zeitung wird auch der Stellenfant, der im Übrigen seinen Erscheinungstag behält, beigelegt.

Den Leserinnen und Lesern bietet sich die attraktive Möglichkeit, die Sonntagsausgabe der Basler Zeitung als kostengünstiges Einzelabonnement zu beziehen oder das bestehende Abo mit einem minimalen Aufpreis zu ergänzen. Auch den Werbekunden eröffnen sich mit der neuen BaZ-Sonntagsausgabe attraktive Kombinationsmöglichkeiten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch