Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Alles oder nichts in Japan

Greift zu weiteren unkonventionellen Mitteln: Der Chef der Bank of Japan, Haruhiko Kuroda, verdeutlicht an einer Tafel die Ausweitung der Anleihen- und Aktienkäufe. (31. Oktober 2014)
Die Märkte reagierten umgehend, Aktienkurse stiegen, der Yen fiel: Ein Devisenhändler betrachtet einen Monitor an der Börse in Tokio. (28. Oktober 2014)
Der Nikkei-Index schloss nach der Ankündigung der Notenbank auf einem Siebenjahreshoch: Eine Frau sieht sich eine Anzeigetafel mit Zahlen und Grafiken zum Nikkei an. (31. Oktober 2014)
1 / 3

Vollständige Monetarisierung

Weltgrösster Pensionsfonds erhöht Aktienanteil

Starker Dollar, schwache Edelmetalle