Zum Hauptinhalt springen

Aktien kosteten nur noch einen Cent

Für einige Minuten schien gestern an der New Yorker Börse die Welt unterzugehen. 1000 Punkte verlor der weltweit wichtigste Börsenindex Dow Jones. Langsam wird klar, was los war.

Händler trauten ihren Augen nicht. Der Dow Jones fiel gestern in New York zeitweise  ins Bodenlose.
Händler trauten ihren Augen nicht. Der Dow Jones fiel gestern in New York zeitweise ins Bodenlose.
Keystone
Es war der höchste Tagesverlust in Punkten der Geschichte.
Es war der höchste Tagesverlust in Punkten der Geschichte.
Reuters
Probleme in Asien: Die Börsen haben heute auch hier mit deutlichen Verlusten eröffnet.
Probleme in Asien: Die Börsen haben heute auch hier mit deutlichen Verlusten eröffnet.
Reuters
1 / 8

Es war 14 Uhr in New York, an der Börse schien sich ein weiterer Tag mit Kursverlusten abzuzeichnen. Einen, wie man ihn kennt, mit Rückgängen bis zu zwei Prozent. Ängste um Griechenland drückten die Stimmung, der Euro kriselte weiter und die Anleger waren leicht nervös. So wie oft in den letzten Tagen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.