Die Wirtschaft wächst – der Lohn nicht

Der Lohnanstieg in der Schweiz bleibt deutlich hinter den Forderungen der Gewerkschaften zurück. Laut einer neuen CS-Studie liegt das an der Zurückhaltung der Angestellten.

Schweizer Angestellte bekommen durchschnittlich 0,3 Prozent mehr: Arbeiter bei Designergy. Foto: Pablo Gianinazzi (Keystone, TI-Press)

Markus Diem Meier@MarkusDiemMeier

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt