Die neue Chefin des «Macho-Clubs»

Susanne Ruoff ist seit Samstag offiziell neue Chefin der Post. Die Ökonomin gilt als «äusserst sympathisch». Mit ihr dürfte sich in der Konzernleitung, oft als «Machoclub» verschrien, aber einiges ändern.

Seit heute im Amt: Die neue Postchefin Ruoff erhält viel Lob.

(Bild: Keystone)

Dominik Balmer@sonntagszeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Kommentare
Loading Form...