Zum Hauptinhalt springen

Kaba kauft kleines deutsch-amerikanisches Unternehmen

Der Schliesstechnik-Konzern Kaba kauft das deutsch-amerikanische Unternehmen e-Data.

e-Data bietet internetbasierte Zutrittskontroll- und Zeiterfassungssysteme an. Den Übernahmepreis gibt Kaba nicht bekannt. e-Data mit Standorten in Dallas und Stuttgart hat 38 Angestellte und erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von rund 6 Millionen Franken, wie es in der Mitteilung vom Freitag heisst.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch