Zum Hauptinhalt springen

Interimschef übernimmt definitiv Führung bei Möbel Hubacher

Christoph Clavadetscher bleibt Geschäftsführer von Möbel Hubacher.

Er übte die Funktion bisher ad interim aus, nachdem sich das Unternehmen im Januar von seinem Vorgänger Christian Akermann getrennt hatte. Nun hat sich Möbel Hubacher mit Clavadetscher auf eine Festanstellung geeinigt, wie das Möbelhaus am Dienstag bekannt gab. In den vergangenen Jahren hatte Möbel Hubacher wiederholt Abgänge an der Spitze zu vermelden. Das Unternehmen mit Sitz in Rothrist AG beschäftigt rund 270 Mitarbeitende.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch