Zum Hauptinhalt springen

Initiative fordert eine revolutionäre Steuer

Eine automatisch erhobene Mikrosteuer auf alle elektronischen Transaktionen, die Schritt für Schritt die meisten Steuern ersetzt: Diese Idee soll dem Stimmvolk unterbreitet werden.

Max Spring

Das heute komplizierte, bürokratische Steuer- und Abgabensystem sei zu komplex, revisionsbedürftig und stamme aus dem Anfang des letzten Jahrhunderts. Besser und zeitgemäss sei eine Mikrosteuer auf alle elektronischen Zahlungsvorgänge. Das Volk soll darüber entscheiden.

Die Initianten einer entsprechenden Initiative sind Marc Chesney, Finanzprofessor an der Universität Zürich, Anton Gunzinger, Professor an der ETH Zürich, Felix Bolliger, Vermögensverwalter in Zürich, Oswald Sigg, früher Vizekanzler des Bundes, sowie der medizinische Therapeut Bernard Dupont aus Genf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.