Zum Hauptinhalt springen

«Im Zeitalter des Internets kann Werbung nicht lügen»

Faris Abouhamad führt als Präsident den weltweit mächtigsten Werbeclub. Im Interview spricht er über Schweizer Werbung, den gläsernen Konsumenten, Google und Co. sowie seine Furcht vor Hackern.

Mag Struktur und Logik: Faris Abouhamad. Bild: adi
Mag Struktur und Logik: Faris Abouhamad. Bild: adi

Herr Abouhamad, haben Sie heute schon gute Schweizer Werbung gesehen?

(überlegt) Von einer Schweizer Bank habe ich ein tolles Plakat gesehen. Aber ich verstand den Text nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.