Zum Hauptinhalt springen

Hypothekarzinsen: Kein Grund zur Panik

Die höheren Hypozinsen markieren noch keine Trendwende. Sich jetzt zu einem schnellen Immobilienkauf verleiten zu lassen, halten Experten für falsch. Es gebe klügere Wege, sich eine günstige Hypothek zu sichern.

Noch schnell kaufen bevor die Zinsen weiter steigen? Neubauwohnungen in Zürich-Oerlikon im Februar 2006.
Noch schnell kaufen bevor die Zinsen weiter steigen? Neubauwohnungen in Zürich-Oerlikon im Februar 2006.
Keystone

Von einem «starken Anstieg der Hypothekarzinsen» war in der Sonntagspresse und auf vielen Onlineportalen zu lesen. Die Zeitung «Der Sonntag» hat die Hypothekarangebote der Schweizer Banken im Januar mit den offerierten Zinssätzen im Dezember verglichen und dabei einen Anstieg «um bis zu 20 Prozent» festgestellt. Das klingt dramatisch. Vergessen werden sollte aber nicht, dass es sich dabei um eine Erhöhung auf sehr tiefem Niveau handelt und sich an den grundsätzlich historisch tiefen Zinsen so schnell nichts ändern wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.