Zum Hauptinhalt springen

Hügli von Rohstoffpreisen und Frankenstärke ausgebremst